CT-D-Emergency

Notabsorber für Gaskabinette

Produkte > Abgasreinigung > Trocken > CT-D-E

Der Notabsorber wurde eigens dafür entwickelt, um die im Havariefall anfallende kontaminierte Gehäuseabluft von Gaskabinetten oder Gasventilboxen zuverlässig zu entsorgen. Das flexible Design des Absorbers erlaubt eine Anpassung an individuelle Kundenapplikationen. Entscheidende Kriterien zur Auslegung eines Notabsorbers sind die maximal aufzunehmende Gasmenge von einer oder mehreren Gasflaschen, sowie der Volumenstrom (der Gaskabinettabsaugung) und die Gasspezies. Applikationsbezogen kommen unterschiedliche Granulate zum Einsatz, welche die toxischen, ätzenden und / oder entzündlichen Produkte und Beiprodukte absorbieren. Das System bietet Ihnen eine hohe Betriebssicherheit für Ihre Gasversorgungsinstallation.

Grundsätzlich lässt sich ein Notabsorber in zwei unterschiedlichen Varianten ausführen. Entweder als passives System oder als aktives System.

Passives System
Wird der CT-D-E als passiver Notabsorber den Gaskabinetten nachgeschaltet, ist keine Sensor- und Aktortechnologie erforderlich. Das System wird kontinuierlich von der Kabinettabsaugung durchströmt und arbeitet komplett passiv.

Aktives System
Wird der CT-D-E als aktiver Notabsorber den Gaskabinetten nachgeschaltet, sind Sensoren und Ventile erforderlich. Sollte eine Gaslekage detektiert werden, leiten die Ventile die kontaminierte Abluft zur Reinigung über den Absorber.

Highlights
- Hohe Betriebssicherheit für Ihre Gasversorgungsinstallationen
- Aufnahme des Inhalts einer oder mehrerer Gasflaschen im Falle einer Lekage
- Garantierte Auslasskonzentration auf MAK / TLV Niveau
- Speziell entwickelte Granulate mit sehr hohen Gasaufnahmekapazitäten
- Chemisorption bindet die Schadstoffe dauerhaft ans Granulat (kein desorbieren)
- Qualität Made in Germany

Ausstattungsoptionen
- Individuelle Auslegung des Absorbers gemäß Ihren Anforderungen
- Als passives oder aktives System erhältlich
- Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch die Installationsarbeiten inklusive Verrohrung an

Einsatzbereiche
- Gehäuseabluft von Gaskabinetten oder Gasventilboxen

Branchen
- Diverse Industrien
- Universitäten und Forschungseinrichtungen

Kontaktformular

Zurück zur Übersicht


Download


Service

Serviceangebot

  • Hook-up und Installationen
  • Wartungsverträge
  • Ersatz- und Verschleißteil-Service
  • Garantielaufzeit
  • System Checks
  • Betriebskostenanalyse
  • Abgasmessungen
  • Trainings und Schulungen

Alles über unseren Service


Referenzen

Halbleiterchips

Referenzen Halbleiterindustrie

Weltweit vertrauen zahlreiche namhafte Halbleiterhersteller auf unsere Umwelttechnologien.

Solarzellen

Referenzen Photovoltaikindustrie

Wir beliefern führende Photovoltaikhersteller mit Equipment zur Gas- und Wasserreinigung.

Chemie

Referenzen Forschungseinrichtungen

Wir arbeiten weltweit mit vielen Forschungseinrichtungen und Universitäten zusammen und beliefern diese mit führenden Umwelttechnologielösungen.

Wir beraten Sie gerne

+49 7344 92494-0
+49 7344 92494-199
info@centrotherm-cs.de