Hervorragende Reinigungseffizienz unseres Thermischen Oxidizers

Unser 2015 auf den Markt gebrachter Thermischer Oxidizer hat bei Abgasmessungen sehr hohe Abgasreinigungseffizienzen erzielt.

Unser Thermischer Oxidizer CT-TW erzielte bei einem Kunden aus der Photovoltaikindustrie eine herausragende Reinigungseffizienz an einem PECVD Prozess. Die elektrisch beheizte Anlage, welche 2015 erfolgreich von uns in den Markt eingeführt wurde, zeichnet sich vor allem durch geringe Verbrauchs- und Installationskosten aus. Die auf der Plattform unseres bewährten Brenner-Wäschers entwickelte Anlage, benötigt zum Betrieb keine Brenn- und Oxidationsgasversorgung. Ein elektrischer Heizer, der Luft auf bis zu 900 °C zur thermischen Gasbehandlung erhitzt, sowie die anschließende Nassstrecke garantieren eine zuverlässige Gasreinigung für verschiedene Prozesse und Applikationen. Die von unserem Kunden in Auftrag gegebene FTIR Messung erzielte Abgasreinigungseffizienzen (DRE) für Silan (SiH4) und Ammoniak (NH3) von > 99,9% im laufenden Produktionsbetrieb. Damit erfüllt unser Kunde verlässlich alle behördlichen Vorgaben zur Luftreinhaltung. Sehr gerne beraten wir Sie ausführlich zu allen Fragen.

Weitere Informationen finden Sie hier